Hinweis: Das Sozialgericht Potsdam hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

SG Potsdam

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

elektronischer Gerichtsbriefkasten

Das Sozialgericht Potsdam nimmt am elektronischen Rechtsverkehr teil. Die elektronische Poststelle für alle Verfahren, für die der elektronische Rechtsverkehr zugelassen ist, können Sie über das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) erreichen. Für den Zugriff auf das EGVP müssen Sie die passende Kommunikationssoftware nutzen, die Sie lizenz- und kostenfrei von der Webseite www.egvp.de herunterladen können.

Gemäß § 65a Abs. 1 Satz 3 SGG ist dabei zu beachten: Für Dokumente, die einem schriftlich zu unterzeichnenden Schriftstück gleichstehen (insbesondere: Beschwerden und Berufungen) ist eine qualifizierte Signatur nach § 2 Nr. 3 des Signaturgesetzes vorgeschrieben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.erv.brandenburg.de. Hier sind neben der Rechtsverordnung auch weitere Bekanntmachungen zum elektronischen Rechtsverkehr veröffentlicht.